Kanal- und TiefbauTage 2021

Am 20. und 21.04.2021 findet die Tagung „Kanal- und TiefbauTage“ der DWA e.V. unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Henning Werker diesmal als Web-Seminar statt.

 

Auch unsere Kollegin Frau Dipl.-Ing. Anita Rehor wird am 20.04. mit dem Thema

 

„Das neue DWA-Arbeitsblatt A 157 Bauwerke der Kanalisation“

 

dabei sein und über die wesentlichen Neuerungen im A 157 berichten.

 

Das komplette Tagungsprogramm und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der DWA e.V. oder folgen Sie diesem Link: Kanal- und TiefbauTage 2021

Kanalbau Kompakt 2021

Am 29. und 30.06.2021 findet das Seminar „Kanalbau Kompakt“ statt.

Unsere Kollegin Frau Dipl.-Ing. Anita Rehor wird am 29.06. zum Thema „Umgang und Berechnung der zulässigen Toleranzen beim Einbau von Kanälen anhand praxisnaher Situationen“ einen Vortrag halten.

Das komplette Seminarprogramm und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der DWA e.V. oder folgen Sie diesem Link:Kanalbau Kompakt 2021

luca-App

Um Ihren Besuch in unserem Büro noch sicherer zu gestalten, haben wir zusätzlich zu unseren Hygiene- und Abstandsregeln die App luca installiert, um die Gesundheitsämter in der Corona-Pandemie bei der Kontaktnachverfolgung zu unterstützen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr IWT-Team

A 157 „Bauwerke der Kanalisation“ ist NEU verfügbar!

Das DWA-Arbeitsblatt A 157 „Bauwerke der Kanalisation“ ist in der neuen, aktualisierten und fortgeschriebenen Fassung nunmehr verfügbar.

Bezug: DWA-Shop, A 157

Das Arbeitsblatt ist maßgebend für Herstellung, Umbau, Rückbau und Sanierung von Bauwerken in Kanalisationssystemen.

NEU sind die Ausführungen zur Sanierung und zum Rückbau, zu den Prüfungen zur Herstellung und zur Dichtheit. Weitere neue Themen beziehen sich auf die Anlagensicherheit, den Arbeitsschutz, Toleranzen und die Dokumentation.

A4 – Das DIN-Magazin

Die neue Ausgabe des Magazins A4 ist erschienen und verfügbar unter https://www.din.de/de/din-und-seine-partner/publikationen/din-magazin

IWT sucht neuen Kollegen!

Sie möchten gern unser Team verstärken?

Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine Aufgabe?

Mehr dazu unter Ihre Bewerbung

 

Neuer Arbeitsbericht veröffentlicht

In der KA Korrespondenz Abwasser Nr. 4 (2019) wurde der Arbeitsbericht

„Fachgerechte Verdichtung von Leitungsgräben“

der Projektgruppe „Anbauverdichter“ der DWA-Arbeitsgruppe ES-5.1 veröffentlicht.

.

Bezug im DWA-Shop: http://www.dwa.de/dwa/shop/shop.nsf/Produktanzeige?openform&searchhitshow=1&produktid=P-DWAA-BAM45R

DWA-A 139 Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen wurde veröffentlicht!

Als nationale Ergänzung zur DIN EN 1610 ist das A 139 für die Planung, den Bau und die Prüfung unverzichtbar.

Außer einer redaktionellen Überarbeitung sind insbesondere Änderungen zu folgenden Themen erfolgt:

  • Baugrund und Homogenbereiche
  • Kurzbaugruben, Leitungsgräben und Verbau
  • ZFSV
  • Dichtheitsprüfung
  • Arbeitsschutz

Auch die Anhänge wurden aktualisiert und fortgeschrieben.

Die Gemeinschaftspublikation DIN EN 1610/DWA A 139 ist ebenfalls erschienen.

Es lohnt sich also!

Näheres zum A 139 und Bezug im DWA-Shop: http://www.dwa.de/dwa/shop/shop.nsf/Produktanzeige?openform&produktid=P-DWAA-B9V2GP 

Nähers zur Gemeinschaftspublikation und Bezug im DWA-Shop: http://www.dwa.de/dwa/shop/shop.nsf/Produktanzeige?openform&produktid=P-DWAA-BA9UYW

DVGW W 420

Der DVGW e.V. hat das W 420 „Magnetisch-Induktive Durchflussmessgeräte (MID-Geräte); Anforderungen und Prüfungen“ ersatzlos zurückgezogen.

A4 Das DIN-Magazin

Die 2. Ausgabe 2018 des Magazins A4 ist erschienen und verfügbar unter folgendem Link: DIN-Magazin A4

Ältere Beiträge «

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sieder Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen